277 0

Full metadata record

DC FieldValueLanguage
dc.contributor.author전경재-
dc.date.accessioned2018-03-27T05:06:25Z-
dc.date.available2018-03-27T05:06:25Z-
dc.date.issued2012-12-
dc.identifier.citation독일어문학, 2012, 20(4), pp.263-287en_US
dc.identifier.issn1229-1560-
dc.identifier.urihttps://www.kci.go.kr/kciportal/ci/sereArticleSearch/ciSereArtiView.kci?sereArticleSearchBean.artiId=ART001732794-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.11754/52974-
dc.description.abstractIm Metzler-Lexikon Sprache wird unterschieden zwischen dem Umstand, dass in bestimmten Fallen kein Artikelwort vorhanden ist, z.B. im Deutschen fur den unbestimmten Artikel im Plural (eine Zeitung - Zeitungen), und dem Fall, dass bestimmte Fugungen keinen Artikel zulassen, z.B. ich habe Durst, sie fahrt Auto. Nach der Duden-Grammatik handelt es sich beim Ersteren um den morphologisch motivierten Fall der pluralischen Nullform des unbestimmten Artikels und beim Letzteren um den grammatisch-semantisch motivierten Fall der Artikellosigkeit. Dabei ist die Nutzung des Begriffs ``Nullartikel`` dem Ersteren vorbehalten. Wir bezeichnen Substantive wie das oben erwahnte Zeitungen als ``Substantive mit Nullartikel`` und Substantive wie die obenerwahnten Durst und Auto als ``artikellose Substantive``. In der vorliegenden Studie wurde zuerst erortert, unter welchen Bedingungen Personennamen, Abstrakta, Stoffbezeichnungen und Kollektiva, Pradikative sowie Nominalphrasen im Genitiv ohne Artikel konstruiert werden und unter welchen semantisch-syntaktischen Bedingungen diese auch mit dem Artikel verbunden werden konnen. Anschließend wurde ausfuhrlich und oft ins Einzelne gehend diskutiert, wie sich Substantive mit Nullartikel in Bezug auf extensionale, intensionale, exemplarische und klassifizierende Generalisierung verhalten und welche Funktionen Konstruktionen mit Substantiven mit Nullartikel im Genitiv ausuben, wobei auch ein Erganzungsvorschlag gemacht wurde.en_US
dc.description.sponsorship이 논문은 2012년 한양대학교 교내연구비 지원으로 연구되었음 (HY-2012-G)en_US
dc.language.isoko_KRen_US
dc.publisher한국독일어문학회en_US
dc.subject무관사en_US
dc.subject영관사en_US
dc.subject명사en_US
dc.subject보어en_US
dc.subject일반화en_US
dc.subjectArtikellosigkeiten_US
dc.subjectNullartikelen_US
dc.subjectSubstantiven_US
dc.subjectPradikativen_US
dc.subjectGeneralisierungen_US
dc.title독일어의 무관사 명사와 영관사 명사en_US
dc.title.alternativeArtikellose Substantive und Substantive mit Nullartikel im Deutschenen_US
dc.typeArticleen_US
dc.relation.no4-
dc.relation.volume20-
dc.relation.page263-288-
dc.relation.journal독일어문학-
dc.contributor.googleauthor전경재-
dc.contributor.googleauthorJun, GyungJae-
dc.relation.code2012212251-
dc.sector.campusS-
dc.sector.daehakCOLLEGE OF HUMANITIES[S]-
dc.sector.departmentDEPARTMENT OF GERMAN LANGUAGE & LITERATURE-
dc.identifier.pidgjjun-
Appears in Collections:
COLLEGE OF HUMANITIES[S](인문과학대학) > ETC
Files in This Item:
There are no files associated with this item.
Export
RIS (EndNote)
XLS (Excel)
XML


qrcode

Items in DSpace are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.

BROWSE